UNTERNEHMEN

Einkaufsstandards

UNTERNEHMEN PRODUKTE SERVICE

Unternehmen sind in der Pflicht, Verantwortung für ihre Lieferketten zu übernehmen. Standards für die Beschaffung von Rohwaren sind die Basis für eine gesicherte, gleich bleibende Qualität unter Berücksichtigung ethischer Werte.


MIT GUTEN PARTNERN ZUM ERFOLG


Wer bei unserem Unternehmen als Rohwarenlieferant gelistet werden möchte, muss bestimmte Kriterien erfüllen. Grundvoraussetzung ist eine Zertifizierung nach IFS oder BRC mindestens jedoch ein funktionierendes, geprüftes und dokumentiertes Rückverfolgbarkeitssystem gemäß EU-Basisverordnung 178/2002. Des Weiteren finden Fragen des Tierschutzes Anwendung. Lieferanten müssen beispielsweise nachweisen, dass Thunfisch nur delphinfreundlich und ohne FAD´s gefangen wird oder Eier nur von Tieren aus Bodenhaltung stammen.

Darüber hinaus ist der Einsatz von gentechnisch modifizierten Rohstoffen für uns nicht akzeptabel.


80% des Beschaffungsvolumens entfällt auf Lieferanten aus Deutschland, die restlichen 20% verteilt sich auf Lieferanten aus Mitgliedsstaaten der EU.

Seit 2006 bewerten wir unsere Partner auf Basis von Selbstauskünften, durchgeführten Audits und einer permanenten Leistungsbeurteilung in Bezug auf Liefer- und Termintreue und Qualität.